zurück

Alto Moncayo Aquilon

  • Spanien
  • Campo de Borja
  • Alto Moncayo
Art.-Nr. 34032

Alto Moncayo Aquilon

  • Spanien
  • Campo de Borja
  • Alto Moncayo
  • Qualitätsstufe Denominación de Origen Protegida (DOP)
  • Rebsorte Garnacha
  • Terroir Kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Mäßiger Niederschlag und hohe Tag/Nacht- Temperaturunterschiede.
  • Geschmack trocken
  • Füllmenge 75 cl.
  • Alkohol 16,0 Vol. %
  • Säure 5,2 g/l
  • Restzucker 2,2 g/l
  • Serviertemperatur 16-18 C°
  • Weinbeschreibung Die z.T. hundertjährigen Reben wachsen auf rotem Ton mit Quarzit- und Sandsteineinschlüssen in kleinen, steilen Parzellen. Die Mini-Erträge werden handselektiert. Nach der Vergärung in Edelstahltanks wird der Wein ungefiltert 20 Monate in amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Ein schwarzrotes Schwergewicht von unglaublicher Komplexität und Länge, dessen erfrischende Säure ihm Trinkfluss verleiht. Aromen von Brombeere, Schwarzkirsche, Wacholder und Leder. Körperreich mit gut strukturiertem Tannin und von Pflaumenmus und Mocca getragener Gaumenaromatik. Dieser Wein schreit nach einem dicken, gegrillten medium-rare Steak! 2012er: Sieger mit 93. Pkt; Garnacha aus Spanien der Weinwelt/Sommelier-Verkostung Ausg. 1/16; "Ein Grandioses Weinmonument, so konzentriert, dass zwei Jahre Lagerung in neuer Eiche kaum zu spüren sind. Kräuter, weiche Beerenfrucht und mineralische Aspekte; samtige Grenache-Note im Mittelteil, anhaltende Säure-Tannin-Spielerei im Finale" 2014er: 94 Pkt. Robert Parker Wine Advocate 2017 2012er: 94 Pkt. eRobertParker.com #215, Oct 2014 2012er: 96 Pkt. Guia Penín 2016 2011er: 93 Pkt. eRobertParker.com #215, Oct 2014 2011er: 95 Punkte Guia Penin 2015