zurück

Pandolfa Federico

  • Italien
  • Emilia-Romagna
  • Pandolfa
Art.-Nr. 44131

Pandolfa Federico

  • Italien
  • Emilia-Romagna
  • Pandolfa
  • Qualitätsstufe Denominazione di origine controllata (DOC)
  • Rebsorte 95% Sangiovese, 5% andere Traubensorten
  • Terroir Brauner Tonkalkstein auf 80-150m über Meeresspiegel. Reben aus Pflanzjahr 2004, mit 4.500 Pflanzen pro Hektar, Spalier Erziehung mit Kordonschnitt.
  • Geschmack trocken
  • Füllmenge 75 cl.
  • Alkohol 13,5 Vol. %
  • Säure 5,0 g/l
  • Restzucker 0,5 g/l
  • Serviertemperatur 16-18 C°
  • Verschluss Schraubverschluss
  • Weinbeschreibung Die Sangiovese-Trauben werden in temperaturgesteuerten Edelstahltanks ab der zweiten Septemberhälfte vergoren. In dieser Phase bleibt der Wein für durchschnittlich 14 Tage in Kontakt mit der Beerenschale und kann so ein Maximum an Extraktionsstoffen und Farbe daraus entziehen. Die malolaktische Gärung findet im Anschluss daran statt. Die Reifung erfolgt während insgesamt 6 Monaten im Edelstahltank und 3 Monaten auf der Flasche.

    Typisch für Sangiovese ist die rubinrote Erscheinung. Das volle Bouqet ist geprägt von Aromen nach Unterholz, Süßkirsche und dunklen Beerenfrüchten. Im Geschmack ist er komplex mit gut strukturierten aber sehr feinen und eleganten Taninnen. Der Abgang ist mittellang.

    Ein schöner Speisebegleiter zu hellem Fleisch, Gemüsegerichten, Geflügel oder einfach einer gut gemachten Pizza.