zurück

Herència Altés l'Estel

  • Spanien
  • Terra Alta
  • Herència Altés
Art.-Nr. 30223

Herència Altés l'Estel

  • Spanien
  • Terra Alta
  • Herència Altés
  • Qualitätsstufe Denominación de origen (DO)
  • Rebsorte 60% Garnacha, 20% Cariñena, 20% Syrah
  • Terroir Weinberge 450m über Meeresspiegel. Mediterranes Klima mit ausgeprägtem kontinentalen Einfluss und kalten Wintern. Zwei dominante Winde beeinflussen die Qualität der Trauben: der "Cerç", ein kälterer Nordwestwind, der die Trauben daran hindert, ihre natürliche Säure zu verlieren, und der "Garbí", eine milde Meeresbrise, die dafür sorgt, dass die Trauben richtig reifen. Beide Winde verhindern auch Krankheiten und Fäulnis in den Trauben. Die Böden sind vor allem Ton und sandhaltig mit Kalkanteilen.
  • Geschmack trocken
  • Füllmenge 75 cl.
  • Alkohol 14,0 Vol. %
  • Säure 5,1 g/l
  • Restzucker 0,5 g/l
  • Serviertemperatur 16-17 C°
  • Verschluss Naturkorken
  • Weinbeschreibung Die Trauben des l'Estel wachsen auf den besten Weinbergen des Weinguts. Nach Handlese in 20kg Boxen wurden die Trauben im Weingut in einem speziellen Kühlraum gekühlt. Nach dem Abbeeren wurden die Beeren ein letztes mal auf einem Sortiertisch kontrolliert, bevor sie in den Mazerationstank kamen. Das Unterstoßen der Maische erfolgte automatisch schonend. Somit gelangen keine Bitterstoffe und unreife grüne Aromen in den Wein. Zu Teilen wird der Wein in 1200 Liter Fässern östereichischer Eiche, 300 Liter Fässern französischer Eiche und Stahltanks für 5 Monate gelagert und anschließend verblendet. Der Wein ist von granatroter Farbe mit hellem Rubinrand. Mineralität überlagert von schwarzen Früchten und Würze in der Nase. Am Gaumen ist der Wein vollmundig mit üppigen süßen Früchten und weichen Tanninen. Frische Beerenfrüchte und Röstnoten bereichern die Struktur und natürliche Komplexität der alten Reben. Ein voller und runder Wein, der zu gegrilltem Fleisch aller Art passt. 90+ Punkte: 2015er, Robert Parker, 227, The Wine Advocate "I already see an improvement on the wines of Herència Altés, which I already found impressive last time. A name to keep in mind for Terra Alta." Luis Gutiérrez, 227, The Wine Advocate, Oct. 2016 IWC: Bronze Empfehlung: Sommelier Wine Awards