zurück

De Morgenzon Reserve Chardonnay

  • Südafrika
  • Stellenbosch
  • DeMorgenzon
Art.-Nr. 50807

De Morgenzon Reserve Chardonnay

  • Südafrika
  • Stellenbosch
  • DeMorgenzon
  • Qualitätsstufe Wine of Origin - Stellenbosch
  • Rebsorte 100% Chardonnay
  • Terroir Vertikal ausgerichtete Weinberge mit leichter Hangneigung auf verwitterten Granitböden. Die Lage profitiert von der kühlen Morgensonne und milden Brisen, die aus Richtung der False Bay kommen. Die Erträge sind in der Regel gering bis mäßig und die Trauben sehr hoch konzentriert mit gutem natürlichem Säuregehalt.
  • Geschmack trocken
  • Füllmenge 75 cl.
  • Alkohol 13,8 Vol. %
  • Säure 5,9 g/l
  • Restzucker 3,3 g/l
  • Serviertemperatur 10-12 C°
  • Weinbeschreibung Die Trauben wurden von Hand gelesen und als ganze Trauben gepresst. Auf diese Art der schonenden Verarbeitung gelangen weniger Bitterstoffe in den Most. Nach minimalem Absetzen kommt der geklärte Most in französische Eichenholzfässer mit einem Neuholzanteil von 30%. Dort erfolgt dann eine natürlich einsetzende Gärung. Während der 10-monatigen Lagerung auf der Vollhefe im Holzfass, haben zwei Drittel des Weins einen biologischen Säureabbau durchlaufen. Sowohl die Hefelagerung als auch der Säureabbau geben dem Wein eine komplexe Struktur und Mundfülle. Der Wein wurde mit minimaler Stabilisierung abgefüllt und ohne Filtration geklärt. Der Wein ist von goldener Farbe mit grünen Reflexen. In der Nase sehr expressiv und komplex. Eichenwürze harmoniert mit viel Zitrusfrucht, Geißblatt, etwas floralen Anklängen und Gewürznelke, aber auch ganz klassischen Gerüchen wie Haselnuss und einer typischen Briochenote. Am Gaumen ist er saftig mit viel Länge, erneut bieten sich weiße Blüten auf eine feine Kräuternote auf. Ein sehr komplexer Chardonnay. 2018er: 96 Punkte, Tim Atkin MW's South African Report 2019 2018er: Gold, Decanter World Wine Awards 2017er: 5 Sterne, John Platter's Wine Guide 2017er: 17 Punkte "Testsieger", Vinum - Magazin für Weinkultur, Ausgabe Juli/August 2019 2017er: 94 Punkte, Tim Atkin MW's South Africa Report 2018 2017er: Gold, International Wine Challenge 2017